Brief des Hessischen Kultusministers vom 14.Mai 2020

Liebe Eltern, 

der hessische Kultusminsters wendet sich mit dem Schreiben vom 14.5.20 an Sie, um sich bei Ihnen für Ihr besonderes Engagement in diesen herausfordernden Zeiten zu bedanken und Sie detailliert über die nun anstehenden Schritte für die Wiederaufnahme des Schulbetriebs in Hessen zu informieren.

 Brief des Hessischen Kultusministers an alle Eltern

Ihr Team der GHS

Schulstart der 4.Klassen am 18.05.2020

Liebe Eltern der Klassen 4a, b und c!

Ab dem 18.05.2020 soll nun der Schulunterricht für die 4. Klassen in den Fächern Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch im Zeitraum der 1. – 6. Stunde beginnen. Dazu wurden die Klassen von den Klassenleitungen bereits in Gruppen (Gruppe A und B) eingeteilt. Die daran angepassten Stundenpläne erhalten Sie von den Klassenleitungen. Diese Pläne haben erstmal bis zum 29.05.2020 Gültigkeit. Sollte Ihr Kind zu einer Risikogruppe gehören oder in einem Haushalt mit einer Person aus einer Risikogruppe leben, darf das Kind bei Vorlage eines Attests von zu Hause aus lernen.

In der Schule müssen wir uns nun alle anders verhalten als gewohnt und unnötige Kontakte vermeiden. Deshalb haben außer dem Schulpersonal nur die Kinder Zutritt zum Gebäude. Alle anderen Personen nehmen bitte per Mail oder telefonisch Kontakt mit der Schule auf. Für einen reibungslosen Unterrichtsbeginn, ist die Disziplin und Rücksicht aller beteiligten Personen sehr wichtig. Ihre Kinder gehen somit morgens allein auf den Schulhof. Auf dem Schulhof findet Ihr Kind einen gekennzeichneten Wartebereich vor, an dem es von der Lehrkraft zum Unterricht abgeholt wird.             

  • 4a - Wartebereich 2 auf dem unteren Schulhof
  • 4b - Wartebereich 1 auf dem oberen Schulhof
  • 4c - Wartebereich 3 auf dem Lehrerparkplatz                                                                                                                                     

Sollte es Ihnen möglich sein, schicken Sie Ihr Kind morgens nicht früher als nötig zur Schule!

Weitere Regeln (Hygieneplan / Verhaltensregeln) werden in der Klasse besprochen. Bitte geben Sie Ihrem Kind den unterschriebenen Abschnitt zu den Hygieneregeln vom 23.04.20 mit.

Die SchülerInnen und das Schulpersonal müssen Mund-Nasen-Masken oder Visiere zum Schutz der anderen Personen auf dem Schulgelände und im Schulgebäude tragen. Der Werra-Meißner-Kreis stattet die Schulen mit einem Starterpaket an Masken aus. Gerne können Ihre Kinder auch eigene Mund-Nasen-Masken mitbringen / tragen. Während des Unterrichts (am Platz sitzend) darf der Schutz abgenommen werden.                     

In den Bussen ist das Tragen von Gesichtsmasken verpflichtend!

Ein herzliches Dankeschön auch für die tollen selbstgenähten, Mund-Nasen-Masken          die bereits in der Schule abgegeben wurden!

Die Schulbusse fahren zu den gewohnten Zeiten. Auch die Betreuung findet statt. Geben Sie bitte unbedingt bis Donnerstag, 14.05.20 Bescheid, wenn Ihr Kind in die Betreuung gehen muss, da wir auch hier ausreichend Personal zur Verfügung stellen müssen.

Wir wünschen allen viel Erfolg beim Start der Klassen 4! 

Ihr Team der GHS

Jahrgang 4: Präsenzunterricht ab dem 18. Mai 2020

Ab dem 18. Mai starten die Schülerinnen und Schüler der 4.Klassen mit dem Präsenzunterricht. Weiter Infos dazu erfolgen in den jeweiligen Klassengruppen.

Jahrgänge 1 – 4: Präsenzunterricht ab dem 2. Juni 2020

Ab dem 2. Juni 2020 werden alle Jahrgänge in den Präsenzunterricht aufgenommen. Auch hier folgen genauere Infos.

 

Unter dem folgenden Link finden Sie das vorangegangen Schreiben des Kultusministeriums vom 8.5.20

Schreiben für Grundschule zur Schulöffnung

sealed Neues aus der Corona-Kreativ-Ecke: Die Haushaltsmonster 

Die Kinder der Klasse 4c haben zu Hause Monster gestaltet. Bitte dem Link folgen: 

GHS-Pinnwand  

Lernpakete ab 4.Mai

Liebe Eltern,

nach den Aussagen des Staatlichen Schulamtes ist es nicht zu erwarten, dass die Klassen 4 und weitere Lerngruppen den regulären Unterricht vor dem 11.Mai wieder aufnehmen werden. Ob und wann es eine Ausweitung des schulischen Angebotes gibt, wird am 06. Mai 2020 bundesweit beraten. Das heißt, dass am Montag, den 04.05.2020 die alten Lernpakete abgegeben und die neuen Lernpakete abgeholt werden können. Sie können das neue Lernpaket in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr im Klassenraum Ihrer Kinder abholen. Achten Sie dabei bitte auf die Abstandsregeln. Das erledigte Lernpaket der letzten Wochen geben Sie bitte dort ab.

Die Notbetreuung findet unverändert statt.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Team der GHS

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok