Betreuungsangebote

der Gerhart-Hauptmann-Schule

Das Betreuungsangebot

Die Gerhart-Hauptmann-Schule nimmt seit dem Schuljahr 2017/18 am „Pakt für den Nachmittag“ teil.

Der „Pakt für den Nachmittag“ garantiert nun montags bis freitags ein bedarfsgerechtes Bildungs- und Betreuungsangebot für die Grundschüler von jeweils 7:30 bis 17 Uhr. 

Der „Pakt für den Nachmittag“ basiert auf freiwilliger Basis und vereint verschiedene Anmeldemodelle:

  1. Pakt für den Nachmittag, mit pädagogisch geführtem Hausaufgabenangebot, bis 14:30 Uhr zuzüglich kostenpflichtigem Mittagessen – kostenfrei
  2. Pakt für den Nachmittag, mit Hausaufgaben- und AG-Angebot, bis 16:00 Uhr zuzüglich kostenpflichtigem Mittagessen – mit einem Kostenbeitrag von 40 € pro Monat
  3. Pakt für den Nachmittag, mit Hausaufgaben- und AG-Angebot, bis 17:00 Uhr zuzüglich kostenpflichtigem Mittagessen - mit einem Kostenbeitrag von 50 € pro Monat (inklusive der Ausgaben für die Teepause).